SOLARENERGIE FÜR BENIN

 

Der Hamburger Verein Lessan e.V., zentraler Kooperationspartner von "Brücken bauen mit der Sonne", unterhält enge Kontakte in das westafrikanische Land Benin.

 

Ziel der gemeinsamen Aktivitäten von Lessan und "Brücken bauen" ist die konkrete Implementierung und erstmalige Durchführung eines Solarenergie-Schulungsprogramms in Benin. Konkreter

Anknüpfungspunkt dafür ist die Vorarbeit des Vereins Lessan e.V., der in Benin

enge Kontakte zum dortigen Bildungsministerium, einem staatlichen Ausbildungszentrum für Lehrerinnen

und Lehrer sowie zur Botschaft Benins in Deutschland unterhält.

 

Entscheidungsträger in diesen Institutionen konnten so bereits für die Idee des Aufbaus eines Schulungszentrums für angepasste Solartechnik in Benin sensibilisiert werden. Eine wohlwollende

Begleitung und Unterstützung des Vorhabens ist zugesagt. Als Zielgruppen für das Schulungszentrum  wurden – in Abstimmung mit den staatlichen Ansprechpartnern –einerseits Lehrerinnen und Lehrer, andererseits lokale Kooperativen und Genossenschaften, identifiziert.

 

Im Laufe des aktuellen Projektjahres 2018/2019 wird ein Projektteam nach Benin reisen, um die organisatorischen Fragen und Aspekte der Durchführung des angedachten Schulungskonzeptes vor Ort zu klären und weitere wichtige Vorarbeiten zu leisten.